Monthly Archives: November 2019

Probleme mit Bitcoin und der Weg hinaus

Published Post author

Betrügereien auf dem Finanzmarkt sind an der Tagesordnung, und wir stoßen immer wieder auf neue Betrügereien, die versuchen, das Geld der Nutzer zu stehlen.

Leider macht uns unsere Marktbeobachtung deutlich, dass wir zumindest vorerst weiterhin mit Betrügereien konfrontiert sein werden, die schnell angeprangert werden müssen.

Eines der letzten, denen wir begegnet sind, ist Bitcoin Era, das aus Brasilien stammt und dessen Präsentation keinen Beweis dafür liefert, dass es sich um einen eigenständigen Betrug handelt.

Es gibt wenig Hintergrundinformationen über das Unternehmen und das Geschäft im Allgemeinen. Dies ist einer dieser Betrügereien, die mit einer ziemlich einfachen Website gestartet werden, die sicherlich mit einer Vorlage in ein oder zwei Stunden getan haben und einfach warten, um zu sehen, wie das Geld der Betrügereien zirkuliert.

Wie funktioniert Bitcoin Era? Nichts ist klar…..

Das erste der Probleme, die wir vor uns haben und die uns an Bitcoin Era zweifeln lassen, ist, wie das Netz selbst eine Menge Rebhuhn schwindlig macht, aber nicht erklärt, welche Art von Plattform wir finden.

Nix

was Bitcoin Era ist und wie es funktioniert.

Es gibt viele Informationen über Bitcoin Era und alles, was sie uns sagen, ist, wie schön es ist, Investitionen zu tätigen und wie wir damit Geld verdienen können. Sie sagen uns sogar die drei Schritte, die wir befolgen müssen, um den Service zu nutzen, aber es sind so vage Informationen, dass er zu nichts führt.

Du kannst leicht bestätigen, dass sie etwas verheimlichen, denn sie versuchen bereits, die einfachste Frage zu vermeiden: Wofür ist deine Plattform?

Die besten Plattformen für automatisierte Investitionen mit Criptomedas!

Kryptoroboter-Plattform
Bewertung: 10
Autotrading
Erfolgsquote: 92,5%.
KOSTENLOSE REGISTRIERUNG

In Anbetracht einer solchen Situation ist es notwendig, Misstrauen zu wecken und alle unsere Verteidigungen zu erheben, um keine Überraschung zu finden und dabei Geld zu verlieren.

Test 1: Keine Regulierung bei UnickForex
Wir hätten uns das vorstellen können, aber Bitcoin Era hat weder eine Art Zertifikat noch wird es von einer der zuständigen Stellen reguliert, die sich mit der Gewährleistung des ordnungsgemäßen Funktionierens des Finanzmarktes befassen. Ohne Regulierung kann es kein Vertrauen unsererseits geben.

11. November 2019

DAS EOS-NETZWERK KÖNNTE Bitcoin Circuit DURCH DEN LUFTVERLUST VON EIDOS ÜBERLASTET BLEIBEN

Published Post author

Das EOS-Netzwerk wird derzeit ausschließlich mit dem Ziel betrieben, eine neue digitale Münze, EIDOS, zu vertreiben. Die bereits an den Börsen weit verbreitete Münze bietet die Möglichkeit, aus ihrem Verkauf nahezu garantierte Erträge zu generieren.

DAS EOS-NETZWERK LÄUFT MIT Bitcoin Circuit GELIEHENEN RESSOURCEN

Vom 1. November bis zum 8. November Bitcoin Circuit kam das EOS-Netzwerk zum Erliegen. Jetzt hat sich die Aktivität erholt, aber die Forschung durch den Kryptoaustausch Coinbase zeigt, dass der Großteil der Aktivität auf Kreditressourcen basiert. Die meisten Transaktionen unterstützen immer noch das EIDOS simulierte Mining und Airdrop, während nur große Konten mit viel EOS auf dem Spiel stehen, in der Lage sind, CPU-Ressourcen für den Betrieb ihrer verteilten Anwendungen zu kaufen.

„Derzeit beobachten wir, dass rund 95% aller EOS-Transferaktionen im Zusammenhang mit dem EIDOS-Vertrag stehen. Da jede Übertragung auf die Menge an CPU angerechnet wird, die in einem Block verwendet wird, führte diese Steigerung der Übertragungsaktionen dazu, dass das EOS-Netzwerk in den Staumodus überging“, so das Coinbase Team.

Bitcoin Circuit Facebook

Im Wesentlichen wird das EOS-Netzwerk als kostenloser Gelddrucker genutzt. Vor dem 31. Oktober kauften mehrere Akteure Netzwerkressourcen – CPU, RAM und NET – auf. Der Preis für die CPU-Auslastung stieg unmittelbar nach dem Start des EIDOS-Airdrop um 10.000%. Die Spitze selbst kann durch Spekulationen über Netzwerkressourcen verursacht worden sein.

So könnten große Ressourcenbesitzer für den Erwerb von EIDOS bezahlen und es dann an einer Börse für USDT verkaufen. Der Marktpreis von EIDOS zeigt eine extreme Volatilität und sinkt aufgrund des anhaltenden Verkaufsdrucks von rund 0,056 US-Dollar direkt nach Beginn des Programms auf 0,021 US-Dollar. Der EOS Token-Preis ist mit rund 3,55 US-Dollar relativ unverändert geblieben.

EIDOS hat auch seine Präsenz an den Börsen ausgebaut und ist bei Bithumb Global gelistet. Die EIDOS-Manie hat sich durch WeChat verbreitet, als EOS Services begann, EIDOS ihren Kunden anzubieten.

ENUMIVO-PROJEKT VERTEIDIGTE DEN FALLSCHIRMABWURF ALS „PREISFINDUNGSMECHANISMUS“

Das Enumivo-Projekt, der Vorgänger von EIDOS, lieferte eine ziemlich dramatische Begründung für den Fallschirmabwurf. Die Organisatoren forderten sogar, das Vermögen zu entsorgen, um den Preis auf ein Niveau zu senken, das den Luftlandetod ausgleicht.

Siehe die anderen Tweets von Enumivo.
Die Airdrop-Organisatoren präsentieren die Airdrop sogar als Use Case für EOS und ermutigen die Nutzer, Münzen an den Smart Contract zu senden und im Gegenzug EIDOS sowie ihre EOS zurück zu erhalten.

Für den Luftlandetransport erhielten die ersten Anwender und diejenigen mit Ressourcen Zugang zu mehr EIDOS, so dass das Projekt wie ein Ponzi-System aussieht, bei dem ein Tausch-Token verkauft wird, um die Nachfrage nach Bergbau zu erhöhen.

Können Sie klarstellen, dass Sie mit „auch Ponzi-Schemata“ meinen, dass EIDOS-Mining Ponzi ist? Nur um das klarzustellen.

Investieren mit einem Unterschied
Viele Leute glauben, dass EIDOS-Mining ein Ponzi ist – da kein echter Nutzen von EIDOS-Token definiert ist. Und auch Ihr Team hat keine Erklärung für ein Projekt außerhalb des Luftlandetransports gegeben. Es ist per Definition sicher ein Ponzi, da es einfach den Tausch von Token verwendet, um Nachfrage nach Mining zu erzeugen.

Siehe Investieren mit einem Unterschied der anderen Tweets.
Die Meinungen über den Luftlandetransport sind gespalten, und EOS Befürworter kritisieren die Aussicht, EOS nur für ein „get rich quick“-Programm zu nutzen. Andere haben die Gelegenheit genutzt, das Netzwerk in eine direkte Einnahmequelle zu verwandeln. Der EIDOS-Mining-Prozess wurde automatisiert, was es einfacher macht, das Schema auf mehr Benutzer zu verteilen.

Was hältst du vom EIDOS-Airdrop? Teile deine Gedanken im Kommentarfeld unten mit!

10. November 2019

Bobby Lee: $500K Bitcoin Revival Preis ‚Flippening‘ von Gold wird bis 2028 kommen

Published Post author

Bitcoin (BTC) wird die Marktkapitalisierung von Gold übertreffen und könnte letztendlich 1 Million Dollar wert sein, sagte die bekannte Branchenpersönlichkeit Bobby Lee.

In einer Reihe von Tweets am 10. November wurde Lee, der Mitbegründer der chinesischen Kryptowährungsbörse BTCC und nun Leiter eines Bitcoin-Wallet-Start-ups, zur jüngsten Stimme in der wachsenden Debatte über Bitcoin versus Gold.

Lee: BTC-Marktkapitalisierung Bitcoin Revival wird 8 Billionen Dollar erreichen

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin Revival Gold beträgt 8 Billionen Dollar, während die von Bitcoin nur 160 Milliarden Dollar beträgt. Während er derzeit etwa fünfzig Mal niedriger ist, geht Lee davon aus, dass bereits 2028 eine Umkehrung eintreten könnte.

„Ich sage voraus, dass das #flippening innerhalb von 9 Jahren stattfinden wird und $BTC wird über 500.000 USD hinausschießen“, schrieb er.

Bitcoin Revival Excel

Wie viele andere begründete Lee sein Argument für den Erfolg von Bitcoin mit dem abnehmenden Angebot durch Blockbelohnungen. Er stellte fest, dass sich die Menge an Bitcoin, die in den nächsten zehn Jahren pro Block an die Bergleute abgegeben wird, dreimal halbieren wird. fügte Lee hinzu:

„Bis zum 20. Jahr wird die tägliche Neuproduktion nur noch ~255 BTC betragen – eine jährliche Inflation von weniger als 0,5%. Seltener als #Gold!“

Gelddruck könnte BTC auf 1 Million Dollar bringen

Seine Argumente klingen wie Vorhersagen eines etablierten Modells, das den Bitcoin-Preis – Stock-to-Flow – darstellt. Als Produkt des Social Media Analysten PlanB nutzt das Instrument ebenfalls das neue Angebot von Bitcoin im Vergleich zu seinen bestehenden Aktien, um seinen zukünftigen Wert zu prognostizieren.

Wie Cointelegraph berichtete, gehen die Berechnungen von einem BTC/USD-Preis von nur 8.300 US-Dollar bis zur nächsten Halbierung im Mai 2020 aus. Danach sollte sich die Situation jedoch schnell ändern, wobei zwei Jahre später 100.000 Dollar anfallen.

Lee schloss sich auch PlanB an, um weitaus höhere Bitcoin-Preise in der zweiten Hälfte des nächsten Jahrzehnts oder darüber hinaus vorherzusagen. Während der erstere denkt, dass ein Preis von 1 Million Dollar möglich ist, falls der globale Gelddruck fortgesetzt wird, stellte PlanB fest, dass der Gelddruck letztendlich das Stock-to-Flow-Modell daran hindern könnte, zu funktionieren.

„Ich würde mich freuen, wenn das Modell 1 oder 2 oder vielleicht 3 weitere Halbierungen hält. Vor allem, da BTC in $ gemessen wird…. wer weiß, was mit $ passiert, wenn die FED immer mehr QE (Money Printing) macht“, sagte er Ende letzten Monats in einem Twitter-Austausch.

Bitcoiners kämpfen gegen Goldgläubige
Die Idee, dass Bitcoin Gold als alternativen Wertspeicher an sich reißen will, hat nach wie vor seine größten Nachteile. Zu den lautesten gehört Peter Schiff, der Goldwanze, der durch seine Social Media-Vernachlässigung von Bitcoin und seinen Befürwortern berüchtigt wurde.

Letzte Woche argumentierte Schiff, dass China, das möglicherweise seine staatlich herausgegebene digitale Währung mit Gold untermauert, ein „bearish“ Zeichen für Bitcoin sei.

Davor prognostizierte er, dass BTC/USD nie 50.000 $ erreichen würde, während Gold 5.000 $ überschreiten würde.

Ebenso lautstark über Bitcoin ist Max Keiser, der RT-Host, der sich weiterhin für die Vorherrschaft der Kryptowährung auf den Mainstream-Medien ausspricht.

In einer Episode seines Keiser-Reports letzte Woche sagte er, dass Bitcoin aufgrund seiner Selbstabrechnung automatisch besser für Transaktionen geeignet sei als Gold oder Fiat-Währungen.

10. November 2019