Leo Vegas hat gute Bonus Bedinungen

Published Post author

Das Leo Vegas Casino wurde erst 2018 eröffnet und ist damit ein relativ junges Online-Casino. Dieses Casino konzentriert sich hauptsächlich darauf, großartige Boni anzubieten. Darüber hinaus entwickelt Leo Vegas eine extra breite Palette von Spielen. Neue Spieler profitieren von Leo Vegas durch die erste Einzahlung: ein Willkommensbonus, ein Treueprogramm und spannende Turniere! Lesen Sie weiter, um alle Vorteile von Leo Vegas zu entdecken. Die Turniere sind mit einem monatlichen Preispool von € 30.000,- absolut spielbereit!

Spielautomaten

Es gibt verschiedene Arten von Spielautomaten bei Leo Vegas. Spielen Sie auf den modernsten Video-Slots, suchen Sie nach Jackpots oder nehmen Sie Platz hinter den klassischen Spielautomaten, die Sie aus der Vergangenheit kennen. Dank der übersichtlichen Website ist das Angebot einfach zu durchsuchen, z.B. auf einen Blick zu sehen, welche Slots aktuell beliebt sind oder welche Spiele erst kürzlich hinzugefügt wurden. Bekannte Spielautomaten wie BerryBurst, Butterfly Staxx und Doubles finden sich natürlich auch im Leo Vegas-Sortiment.

Bonusbedingungen

Alle neuen Spieler erhalten von Leo Vegas einen schönen Willkommensbonus. Um diesen Bonus optimal zu nutzen, müssen Sie mehrmals einzahlen. Mit Ihrer ersten Einzahlung erhalten Sie bis zu 100 Euro Bonusgeld (100% Bonus). Wenn Sie sich entscheiden, zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere Einzahlung zu tätigen, belohnt Sie Leo Vegas mit einem weiteren 50%igen Bonus, diesmal bis zu einem Maximum von € 150, insgesamt warten € 250 Bonusgeld auf Sie. Darüber hinaus erhalten neue Spieler 25 Freispiele für den Hotline-Spielautomaten als Geschenk bei ihrer ersten Einzahlung. Die Hotline ist ein netter Slot von NetEnt mit interessanten Bonusfunktionen. Zusätzlich zum 50% Einzahlungsbonus erhalten Sie mit Ihrer zweiten Einzahlung auch 25 Freispiele auf dem Book of Dead Spielautomaten. Tolles Angebot!

Zusätzlich können Sie jeden Sonntag einen Reload-Bonus in diesem Casino erhalten. Dieser 50% Einzahlungsbonus gibt Ihnen bis zu 250 Euro und 25 Freispiele auf Cazino Zeppelin. Bitte beachten Sie, dass alle Bonusbeträge und Gewinne mit den Freispielen noch vierzig Mal gespielt werden müssen, bevor sie für Auszahlungen zur Verfügung stehen!

Entwickler

Die Leo Vegas Casino-Reihe umfasst Spiele von einer Vielzahl bekannter Entwickler, darunter ANY Studios, BetSoft, Yggdrasil, Amaya, Net Entertainment und Thunderkick. Aber auch relativ unbekannte Spielehersteller wie Booming Games, Belatra und Spinomenal bieten Spiele in diesem Online-Casino an.

casino spielen

Turniere
Jeden Monat haben die Mitglieder des Leo Vegas Casino die Möglichkeit, an einem einzigartigen Turnier teilzunehmen. An die Gewinner des Leo Vegas Slot Race wird eine monatliche Zahlung von 30.000 Euro geleistet. Wenn Sie viel an den Spielautomaten spielen, werden Punkte gesammelt, jeder Euro-Einsatz entspricht einem Punkt. Steigen Sie in die Liga ein und versuchen Sie, einen Teil des Preispools zu erhalten. Alle gewonnenen Preise müssen noch dreimal gespielt werden, nur dann kann dieser Betrag ausgezahlt werden.

Treueprogramm
Alle Mitglieder, die sich entscheiden, mit echtem Geld zu spielen, werden automatisch Mitglied im VIP-Programm von Leo Vegas. Je höher dein Level, desto besser der Preis und die Privilegien. Bei 50 Punkten erhalten Sie fünf Euro Freispielguthaben. Dies kann bis zu einem Elite-Level mit einem Preis von 50.000 Euro gehen. Indem Sie viel im Casino spielen, können Sie auch lustige Extras auf verschiedene Weise erhalten.

Auszahlungen
Eine Auszahlung kann für bis zu 4.000 Euro pro Tag beantragt werden, wenn Sie ein VIP-Level haben, können Sie 10.000 Euro pro 24 Stunden beantragen. Die Auszahlungen beginnen bei zehn Euro. Ein gewonnener Betrag kann an VISA, MasterCard, Trustly, EcoPayz, Skrill, Neteller und per Banküberweisung überwiesen werden.

Einzahlung
Eine Einzahlung im Leo Vegas Casino ist von 10 Euro bis maximal 4.000 Euro möglich. Es stehen die bekannten Zahlungssysteme zur Verfügung. Einzahlungen können mit Visa, MasterCard, Skrill, Neteller, Paysafecard, Sofort, EcoPayz und Trustly vorgenommen werden. Eine Einzahlung wird innerhalb von Sekunden auf Ihr Spielkonto überwiesen.

 

16. August 2019

So zeigen Sie an, wie Ihr Facebook-Profil für andere aussieht

Published Post author

Hinweis: Diese Funktion wurde inzwischen aufgrund eines Sicherheitsproblems deaktiviert. Weitere Informationen findest du in der Facebook-Nachricht. Der folgende Artikel dokumentiert, wie diese Funktion bisher zugänglich war.

Hast du dich jemals gefragt, wie dein Facebook-Profil für andere aussieht? Das tue ich in der Tat.

So zeigen Sie an, wie Ihr Facebook-Profil für andere aussieht

Obwohl mein Profil privat ist, lasse ich oft zu, dass einige meiner individuellen Beiträge öffentlich erscheinen, was ich tun kann, indem ich die Datenschutzeinstellungen jedes meiner Beiträge anpasse. Leider, da ich jeden Tag mehr und mehr Beiträge poste und mehr Inhalte zu meiner Timeline hinzufüge, kann ich mich nicht mehr an die Beiträge erinnern, die der Öffentlichkeit angezeigt werden und die Anzahl dieser Beiträge. Infolgedessen habe ich keine Ahnung, wie mein Facebook-Profil für Leute aussieht, die nicht in meiner Freundesliste stehen. Zum Beispiel meine Mutter. Wie wird mein Profil für eine Mutter aussehen  die, weil ich sie nicht auf Facebook hinzugefügt habe, ab und zu mein Profil stalkt, um zu sehen, was ich mache? Wird sie mein feministisches Gerede von vor drei Wochen sehen, ein Gerede, das ich nicht will, dass sie es sieht? Was ist mit meinem Boss? Wird er mein verrücktes Wochenende in Mexiko sehen? Wie weit müssen Fremde scrollen, um peinliche, jugendliche Beiträge von vor fünf Jahren zu entdecken?

Wie sich herausstellt, bin ich nicht die einzige Person, die weiß, dass sie wissen will, wie mein Facebook-Profil für die Öffentlichkeit aussieht oder oder facebook anzeigen aus der sicht von 2018 ausprobieren wollen. Führen Sie eine einfache Google-Suche durch, und die ersten paar Q&A-Seiten von Facebook erscheinen mit Fragen von Facebook-Nutzern, die wissen wollen, wie sie ihre Profile ansehen sollen, als wären sie ein fremder Schnüffler.

Als ich die Einstellungen von Facebook durchsuchte und neue oder alte Funktionen entdecken wollte, die für die Leser von AdvertiseMint, der Facebook-Werbeagentur, nützlich sein könnten, entdeckte ich kürzlich ein Anzeigetool, mit dem Sie sehen können, wie Ihr Profil für andere aussieht. „Andere“ beinhalten Facebook-Freunde und Fremde, die nicht in deiner Freundesliste enthalten sind. Vielleicht hast du, genau wie ich, dich dasselbe gefragt. Wenn ja, dann wird dieser Artikel Ihre Spekulationen bestätigen. So kannst du dir ansehen, wie dein Facebook-Profil für andere aussieht.

Sehen Sie, wie Ihr @Facebook-Profil für andere Menschen aussieht.

Schritt 1: Gehe zu Einstellungen

Klicken Sie auf die Erweiterungs-Taste (in Form eines umgedrehten Dreiecks), um zu den Einstellungen zu gelangen, der vorletzten Option aus dem Dropdown-Menü.

Wenn du mit deinen Facebook-Einstellungen nicht vertraut bist, solltest du damit jetzt beginnen. Einstellungen gibt dir die Möglichkeit zu steuern, wie Facebook für dich arbeiten soll. Wenn du zum Beispiel Probleme mit Stalkern hast, kannst du Blöcke auf deiner Einstellungsseite unter dem Abschnitt Blockieren anwenden und entfernen. Wenn Sie verhindern möchten, dass bestimmte Apps Daten über Sie sammeln, können Sie dies im Abschnitt Apps und Websites tun.

Schritt 2: Gehe zu Timeline und Tagging

Klicken Sie in den Optionen auf der linken Seite des Bildschirms auf „Timeline and Tagging“. Dort können Sie auch die Optionen für markierte Beiträge steuern. Zum Beispiel können Sie steuern, wer Ihre markierten Beiträge sehen darf und die Funktion aktivieren, die es Ihnen ermöglicht, markierte Beiträge vor der Veröffentlichung auf Ihrer Timeline zu überprüfen, und schließlich den Grund, warum Sie diesen Artikel lesen, wie Ihr Profil für andere Personen aussieht.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Ansicht als“.

Auf deiner Seite siehst du verschiedene Unterabschnitte. Klicken Sie auf „Anzeigen als“ unter dem Unterabschnitt „Wer kann Dinge auf meiner Timeline sehen“.

Nachdem du auf die Ansicht geklickt hast, leitet dich Facebook zu deiner Facebook-Seite weiter, die von Leuten angezeigt wird, die nicht deine Facebook-Freunde sind. Wenn Sie bestimmte Beiträge und Fotos sehen können, bedeutet dies, dass diese Beiträge und Fotos für die Öffentlichkeit zugänglich sind, weil Sie mit einer Einstellung zum Schutz der Privatsphäre veröffentlicht haben. Wenn du überhaupt keine Inhalte siehst, liegt das daran, dass dein Profil privat ist.

Obwohl das untenstehende Beispielprofil ein privates Profil ist, enthält es Bilder, Informationen und Fotos, die für die Öffentlichkeit sichtbar sind, da die Datenschutzeinstellungen dieser Beiträge auf „öffentlich“ und nicht auf „Freunde“ gesetzt wurden. Weitere Informationen zu den Datenschutzeinstellungen findest du unter „13 Facebook-Datenschutzfunktionen, von denen du nichts wusstest“.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Als bestimmte Person anzeigen“.

Aber warten, es gibt noch mehr. Du kannst dein Profil nicht nur mit den Augen der Öffentlichkeit betrachten, sondern auch mit den Augen bestimmter Facebook-Freunde. Klicken Sie dazu auf der schwarzen Registerkarte, die sich über Ihrem Profil befindet, auf „Als bestimmte Person anzeigen“.

Nach dem Anklicken von „Als bestimmte Person anzeigen“ erscheint eine Suchmaschine, in der Sie die Person eingeben, deren Augen Sie ausleihen möchten. Beachten Sie, dass Sie nur nach Facebook-Freunden suchen können. Der Versuch, nach Leuten zu suchen, die nicht deine Facebook-Freunde sind, wird vergebliche Ergebnisse bringen.

Da haben Sie es. So kannst du dein Profilbild aus der Perspektive eines Benutzers betrachten, der nicht in deiner Freundesliste enthalten ist. Sie werden sich nicht mehr fragen müssen, sich um das Aussehen Ihrer Timeline für andere zu sorgen, sich darüber Gedanken zu machen, ob dieser peinliche Beitrag aus der Zeit, als Sie 15 waren, nur wenige Schriftrollen von der Entdeckung entfernt ist oder nicht.

29. April 2019

Wie man If-Then Excel-Gleichungen für Farbzellen verwendet

Published Post author

Excel-Tabellen können sich selbst einfärben, sobald Sie ihre Regeln konfigurieren.

  1. Farbänderungen mit Validierung in Excel vornehmen
  2. Eine Ja- oder Nein-Spalte in Excel erstellen
  3. Verwenden Sie die weniger als oder gleich der Funktion in Excel.
  4. Kopieren & Einfügen für bedingte Formatierung in Excel

 Wie man If-Then Excel-Gleichungen für Farbzellen verwendet

Wenn-Dann Regeln erlauben es Ihnen, farbenfrohe Business-Tabellen zu erstellen, die mehr können als nur hübsch aussehen. Aussagekräftige Farben können Ihnen und anderen helfen, Daten schnell zu identifizieren, Trends zu erkennen und sogar potenzielle Probleme zu erkennen. Eine rote Zelle kann beispielsweise einen Verkaufswert kennzeichnen, der unter den Erwartungen liegt, während Zellen mit gelbem Hintergrund Sie darüber informieren könnten, dass sie die Buchstaben „Out of Stock“ enthalten. Die eingebaute Verarbeitungslogik ermöglicht es Excel, Farben auf Zellen anzuwenden, während Sie und andere mit ihnen arbeiten.

Regeln erstellen

  1. Starten Sie Excel und öffnen Sie eine Tabellenkalkulation. Markieren Sie eine oder mehrere Zellen in einer Spalte und klicken Sie im Abschnitt Styles der Registerkarte Home im Ribbon auf „Conditional Formatting“.
  2. Klicken Sie auf „Zellenregeln hervorheben“, um ein Menü anzuzeigen, das If-Then-Regeln enthält, damit Sie excel wenn farbe dann einfügen können. Diese Regeln beinhalten „Weniger als“, „Größer als“, „Gleich“ und „Text, der enthält“.
  3. Klicken Sie auf die Regel, die Sie auf die ausgewählten Zellen anwenden möchten, um ein Popup-Fenster mit einem Textfeld zu öffnen. Geben Sie einen Wert in das Textfeld „Zellen formatieren“ ein und klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben diesem Textfeld. Dieses Menü enthält eine Liste von Farben wie „Gelbe Füllung mit dunkelgelbem Text“ und „Rote Umrandung“.

Klare Regeln

  1. Markieren Sie die Zelle oder Gruppe von Zellen, aus der Sie eine Regel entfernen möchten.
  2. Klicken Sie auf „Bedingte Formatierung“ im Abschnitt Styles auf der Registerkarte Home im Ribbon und dann auf „Regeln löschen“, um eine Liste der Optionen anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf „Regeln aus ausgewählten Zellen löschen“, um nur die Regeln zu löschen, die auf die von Ihnen markierten Zellen angewendet werden. Klicken Sie andernfalls auf „Regeln vom gesamten Blatt löschen“, um alle Regeln aus dem Arbeitsblatt zu entfernen. Wenn Sie diese Aktion rückgängig machen müssen, drücken Sie „Strg-Z“, um die Regeln wiederherzustellen.

Tipps und Tricks

Wenden Sie eine If-Then-Regel auf alle Zellen an, indem Sie „Strg-A“ drücken, bevor Sie Ihre Regel zuweisen.

Wenn Sie Werte aus farbigen Zellen kopieren und in neue it new cells einfügen, erhalten die neuen Zellen die Farbe der kopierten Zelle.

Die Regel „Text enthält“ kann bei der Arbeit mit alphanumerischen Daten nützlich sein. Wenden Sie diese Regel auf Zellen an, und Sie können Excel dazu bringen, Wörter hervorzuheben, die Text enthalten, den Sie angeben, ohne Code zu schreiben, um diese Aufgabe auszuführen. Um Excel beispielsweise zu veranlassen, jede Zelle, die das Wort „Gewinn“ enthält, hervorzuheben, drücken Sie „Strg-A“, um alle Zellen auszuwählen, und folgen Sie den beschriebenen Schritten, um zum Textfeld „Zellen formatieren“ zu navigieren. Geben Sie „Gewinn“ in das Textfeld ein und klicken Sie auf „OK“.

Der Name des Textfeldes „Zellen formatieren“, das im Popup-Fenster erscheint, ändert sich je nach gewählter Regel. Wählen Sie z.B. „Weniger als“, und der Name wird zu „Zellen weniger als“.

Das Dropdown-Menü, das die If-Then-Regeln enthält, hat eine Option mit dem Namen „Weitere Regeln“. Klicken Sie auf diese Option, wenn Sie zusätzliche Regeln sehen möchten, die Sie auf die ausgewählten Zellen anwenden können.

29. April 2019

So platzieren Sie Bilder Seite an Seite in Adobe Photoshop CS3

Published Post author

Zusätzlich zu den umfangreichen Werkzeugen und Fähigkeiten von Adobe Photoshop für die fotografische und grafische Bearbeitung können Sie mit dem Programm auch Bilder und Fotos kombinieren, um Layouts, Webdesigns und andere Kompositionen zu erstellen. Sie können zwei Bilder in Photoshop nebeneinander platzieren, ohne die Größe zu ändern oder umzusampeln, und Ihre Komposition als neues Dokument speichern, das Nebeneinanderbild erstellen und Ihre beiden Originalbilder beibehalten.

Schritt
Öffnen Sie das erste Bild, das Sie in Photoshop verwenden möchten, indem Sie in der Menüleiste auf „Datei“ > „Öffnen“ klicken. Öffnen Sie das zweite Bild auf die gleiche Weise.

Schritt
Notieren Sie sich die Breite und Höhe des ersten Bildes, indem Sie in der Menüleiste „Bild“ > „Bildgröße“ wählen. Wiederholen Sie dies mit dem zweiten Bild. Fügen Sie die beiden Breitenzahlen zusammen und notieren Sie sich die größere Höhenzahl, wenn die Höhen der Bilder unterschiedlich sind.

Schritt
Wählen Sie in der Menüleiste „Datei“ > „Neu“, um ein neues Dokument zu erstellen, auf dem Ihre Bilder Seite an Seite platziert werden. Geben Sie im Feld „Breite“ die Summe der beiden Bildbreiten und im Feld „Höhe“ die größere der Höhen ein. Stellen Sie sicher, dass die Einheiten im Dropdown-Menü rechts neben den Feldern mit den Einheiten übereinstimmen, die Sie in Schritt 2 notiert haben. Klicken Sie auf „OK“, um das Dokument zu erstellen.

Schritt
Wählen Sie das „Move Tool“ in der linken Symbolleiste und klicken Sie auf das Fenster oder die Registerkarte für das erste Bild. Klicken und ziehen Sie das Bild in das Fenster oder die Registerkarte für das neue Dokument und lassen Sie die Maus los, sobald sie oben ist. Das Bild erscheint in seiner Originalgröße, als neue Ebene, auf dem neuen Dokument. Wiederholen Sie dies mit dem zweiten Bild.

Schritt
Klicken Sie auf das zweite Bild und ziehen Sie es, das automatisch in der Ebenenpalette rechts im Photoshop-Fenster ausgewählt wird, auf die gewünschte Seite der Werbefläche. Wählen Sie die erste Bildebene aus, indem Sie sie in der Ebenenpalette anklicken, klicken und ziehen Sie sie auf die gegenüberliegende Seite und stellen Sie sicher, dass die Ränder des Bildes mit den Rändern des Dokuments übereinstimmen. Sobald Sie beide Bilder richtig positioniert haben, erscheinen sie Seite an Seite in voller Originalgröße. Sichern Sie Ihre Arbeit.

3. Januar 2019

Zwei Tabellen in Word zusammenfügen

Published Post author

So verbinden Sie zwei Tische in Microsoft Word miteinander
Sehr oft werden Sie feststellen, dass Sie zwei Tabellen in einem Word-Dokument haben und Sie wollen die beiden zusammenfügen, um nur einen Tisch zu bilden. Die Lösung ist einfach, aber weit davon entfernt, offensichtlich zu sein.

Markieren Sie dazu zunächst alle Zellen in einer der beiden Tabellen. Wenn sich die Tabelle unter derjenigen befindet, mit der Sie sie verbinden möchten, drücken Sie Alt + Shift + Pfeil nach oben, um die Tabelle im Dokument nach oben zu verschieben, so dass sie mit dem unteren Ende der Tabelle vor ihr verbunden ist. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis die von Ihnen ausgewählte obere Reihe mit dem unteren Rand der oberen Reihe zusammenfällt.

Wenn Sie den obersten Tisch ausgewählt haben, drücken Sie dann Alt + Shift + Pfeil nach unten, bis der obere Tisch auf der unteren Tabelle einrastet.

Sie können auch eine Tabelle nach oben oder unten ziehen, bis sie sich verbindet, aber diese Methode ist sehr elegant. Es funktioniert auch in einer einzigen Zeile, so dass Sie eine Zeile aus einer Tabelle nehmen und nur sie verschieben können, um sich mit einer anderen Tabelle zu verbinden oder eine eigene Tabelle zu werden. Experimentieren Sie mit dieser Tastenkombination – ich bin sicher, Sie werden es lieben.

Sobald Sie dies getan haben, werden die Tische zu einem einzigen Tisch verbunden. Auf Wunsch können Sie dann die Positionierung der Spalten so anpassen, dass die Spalten zwischen den beiden Tabellen übereinstimmen – dies ist nicht erforderlich, aber Sie können es tun, wenn die Spalten durchgehend gleich sein sollen.

Ich möchte 2 Tabellen in Microsoft Word zusammenführen. Ich habe versucht, das übliche Drag & Drop zu machen, aber ich habe kein Glück mehr!

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Ich weiß nicht, ob meine Maus das Problem ist, aber selbst wenn ich das Touchpad benutze, kann ich dieses Problem reproduzieren.

microsoft-wort
diese Frage mitverbessern
bearbeitet 28. November 14 um 12:50 Uhr.

Der Hochstapler
67.3k49230284
fragte Feb 3 ’11 um 15:12 Uhr

Wern Ancheta
3,0422578139
einen Kommentar hinzufügen
23 Antworten
aktive älteste Stimmen

18

Von allexperts.com:

Es gibt ein paar Dinge, die du überprüfen kannst:

Achten Sie darauf, dass in der zweiten Tabelle keine Zeilen als Überschriftenzeilen markiert sind.

Stellen Sie sicher, dass keine der beiden Tabellen umgebrochen ist (die Umrandung sollte auf der Registerkarte Tabelle der Tabelleneigenschaften auf Keine gesetzt sein).

Stellen Sie sicher, dass keine der beiden Tabellen (auch wenn sie identisch erscheinen) in eine große Zelle einer enthaltenden Tabelle geschachtelt ist (dies geschieht manchmal bei aus dem Web eingefügtem Material).

Allerdings kann ich Ihnen sagen, dass ich einmal zwei Tabellen hatte – die ich selbst erstellt hatte, also weiß ich, dass sie nichts Ungewöhnliches an sich hatten -, die sich einfach weigerten, ohne ersichtlichen Grund zu fusionieren. Es ist möglich, dass die Tabellenstrukturen irgendwie beschädigt wurden, und wenn ich dies in Word 2003 getan hätte, hätte vielleicht die Verwendung von Öffnen und Reparieren das Problem behoben. So wie es war, war es nicht wichtig, dass die Tische tatsächlich Teil desselben Tisches waren, also zuckte ich mit den Achseln und machte weiter.

Wenn du in einer solchen Situation bist, hast du wirklich nur zwei Möglichkeiten (wenn Öffnen und Reparieren nicht hilft):

Fügen Sie der ersten Tabelle Zeilen hinzu und kopieren Sie den Inhalt der zweiten Tabelle in diese.

Konvertieren Sie beide Tabellen in Text und konvertieren Sie dann den gesamten Text wieder in eine einzige Tabelle.

Tut mir leid, dass ich nicht definitiver sein kann, aber das ist auch für mich ein Geheimnis!

3. Januar 2019